Über 10.000 Teilnehmer, über 2.000 Abstracts – die Interscience Conference on Antimicrobial Agents and Chemotherapy (ICAAC) ist und bleibt eine Konferenz der Superlative. Neben unzähligen Daten zu Antibiotika und spezifischen Erregern gab es auf der diesjährigen 44th ICAAC in Washington auch neue Daten zu HIV und AIDS. Ein Kongressbericht zur 44th ICAAC in Washington von Christian Hoffmann (mit freundlicher Genehmigung aus http://www.hiv.net).

Kongressbericht