Die H.W. & J. Hector Stiftung schreibt für 2020 drei Projektförderungen im HIV-Bereich aus. Mit jeweils 250.000 € sollen wissenschaftliche Vorhaben zu folgenden Themen unterstützt werden:

  • Untersuchungen zur HIV-Controllern
  • Untersuchungen zur COVID-19 Erkrankung bei HIV-Patientinnen
  • Versorgungsforschung, die zur Verbesserung der Lebens- und Behandlungsrealität von Menschen mit HIV-Infektion beiträgt

Bewerbungen können bis 1. November 2020 bei der Hector Stiftung eingereicht werden. Die Bewerbungsmodalitäten finden sich im folgenden Flyer:

 

Hector Forschungsförderung